Master
Multicloud

Beim Multicloud-Modell stehen für eine Anwendung mehrere Plattformen zur Auswahl.

Dieser Ansatz wird häufig für langlebige und geschäftskritische Anwendungen verfolgt. Einerseits lassen sich mit dieser Strategie Geschäftsrisiken reduzieren, andererseits fallen aber auch mehr Kosten an als beim Hosten aller Anwendungen bei einem einzelnen Anbieter.

Beschreibung

In einer Multicloud wird eine Anwendung bei mindestens zwei Cloud-Anbietern gehostet.

Vorteile

Sie können das Risiko möglicher Ausfallzeiten von geschäftskritischen Anwendungen reduzieren.

Trade-offs

Multi Cloud-Lösungen sind in der Regel kostenintensiver und führen zu einer komplexeren Architektur.

Anwendung

Das Modell eignet sich am besten für geschäftskritische Anwendungen.

Beschreibung


Bei der Multicloud-Lösung wird die Portabilität einer einzelnen Anwendung für mindestens zwei Cloud-Anbieter bereitgestellt.


Dieser Ansatz empfiehlt sich für geschäftskritische Anwendungen, die ausfallfrei laufen und jederzeit Ihrer Kontrolle unterliegen müssen, z. B. bei Umrechnungsanwendungen im Devisenhandel.


Die Multicloud-Lösung ist in der Regel kostenintensiver, da Sie vermutlich zunächst in die Portierbarkeit Ihrer Anwendungen investieren müssen. Ob sich die Investition lohnt, hängt von der Risikolage der jeweiligen Anwendung ab.

Vorteile


Mit einer Multicloud können Sie die Risiken streuen. 


Wenn Sie geschäftskritische Anwendungen bei mehreren Anbietern betreiben, können Sie bei einem Ausfall auf einen anderen Provider zurückgreifen.


Außerdem machen Sie sich so nicht von einem einzigen Anbieter abhängig.


Durch regionale Cloud-Provider, deren Standort sich in der Nähe Ihrer Nutzer befindet, können Sie eventuell auch die Latenz Ihrer Anwendungen minimieren.

Trade-offs


Fakt ist: Multicloud ist nicht billig. Für viele Anwendungen lohnt sich die Investition unter Umständen nicht.


Auch der zeitliche und technische Aufwand, portable Anwendungen bei mehreren Cloud-Anbietern bereitzustellen, darf nicht unterschätzt werden.

Anwendung


Multicloud-Lösungen werden vor allem von Unternehmen bevorzugt, die für bestimmte Anwendungen keine Ausfallzeiten in Kauf nehmen können und nicht von einem einzigen Anbieter abhängig sein möchten. Eine Multi Cloud kann auch aufgrund von rechtlichen Vorgaben genutzt werden. Beispielsweise schreibt die DSGVO Unternehmen vor, dass Kundendaten an bestimmten Orten aufbewahrt werden müssen.

Möchten Sie mehr über die Cloud erfahren?

Welches Thema sollen wir für Sie entschlüsseln?

Hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse und wir melden uns, wenn der Begriff decodiert wurde.