Master
Autonome Drohnen
Autonome Drohnen
Autonome
Drohnen

Autonome Drohnen bieten eine schnelle und bequeme Lösung zur Überwachung, Logistik und Datenerfassung. Drohnen als Plattform (DaaP, Drones as a Platform) und Drohnen als Dienstleistung (DaaS, Drones as a Service) bieten heute einfache und kostengünstige Möglichkeiten, große Drohnenflotten zu erwerben und zu verwalten.

Autonome Drohnen gehen über rein militärische Anwendungen hinaus und fassen auch in Unternehmen Fuß. Sie werden für die Erfassung von Bildern und Messungen, für Inspektionen und Lieferungen und sogar für die Übertragung von Veranstaltungen eingesetzt. Sie unterscheiden sich jedoch deutlich von allen anderen Fahrzeuge, und eine effiziente Verwaltung stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen.

Beschreibung

Autonome Drohnen sind leichte, unbemannte Luftfahrzeuge (UAV), die zum Sammeln von Daten und Bildern, zur Betriebsüberwachung und sogar zur Auslieferung von Produkten an Kund:innen eingesetzt werden.

Vorteile

Autonome Drohnen können alle möglichen Orte erreichen, die Menschen nicht erreichen können, und sie können mit Kameras, Liefersystemen oder Analysetools ausgestattet werden.

Trade-offs

Eine große Drohnenflotte zu verwalten kann teuer und kompliziert sein. Neue Vorschriften schränken ihre Nutzung im öffentlichen Luftraum ein.

Anwendung

Drohnen werden in Lagerhäusern zur Beförderung und Überwachung von Beständen eingesetzt, sowie in der Landwirtschaft zur Überwachung von Ernten auf großen Flächen und als wendige Inspektionsgeräte.

Beschreibung


Autonome Drohnen sind leichte UAVs, die von Unternehmen eingesetzt werden, um Lagerbestände und Materialien zu transportieren, große Flächen zu überwachen und komplexe Inspektionsaufgaben in Bereichen durchzuführen, die Menschen nicht sicher erreichen können. Sie werden auch zunehmend für die schnelle Lieferung von Produkten an Kund:innen eingesetzt.


Drohnen als Plattform (DaaP, Drones as a Platform) bieten eine bequeme Möglichkeit, große Drohnenflotten gemeinsam zu verwalten. Unternehmen können sie so in großem Umfang in Situationen einsetzen können, in denen Hunderte von Drohnen nebeneinander arbeiten müssen. Das Modell Drohnen als Dienstleistung (DaaS, Drones as a Service) erleichtert den Erwerb und die Wartung dieser Flotten, indem es sie als flexible Dienstleistung anbietet, die keine großen Vorabinvestitionen erfordert.


Zusammen machen es DaaP und DaaS für Unternehmen einfacher denn je, autonome Drohnen in ihrem Betrieb einzusetzen und ihre Vorteile zu überschaubaren Kosten zu nutzen.

Vorteile


Der Hauptvorteil des Einsatzes von Drohnen besteht darin, dass sie wesentliche Aufgaben ohne direkte menschliche Beteiligung ausführen können. Routineinspektionen, der Transport von Produkten oder andere Tätigkeiten lassen sich so vollständig automatisieren.


Drohnen sind sehr flexibel, was ihre Einsatzmöglichkeiten und ihre Aufgaben betrifft. Sie können sich an gefährliche Industriestandorte wagen, ganze Erntefelder in Minutenschnelle überwachen und sich schnell und sicher in Lagerhallen bewegen.


Diese Eigenschaften machen Drohnen zu einer überzeugenden Kostenersparnis für viele Unternehmen. Gleichzeitig verbessern sie die Genauigkeit der Fernüberwachung und die Sicherheit der Mitarbeiter:innen.


Das eröffnet überall dort neue Möglichkeiten, wo eine große Menge an Rechenleistung erforderlich ist. In der Forschung wird mit Quantencomputern experimentiert, mit denen sich aus riesigen Mengen Datensätzen Erkenntnisse gewinnen und Projekte in einem nie vorhergesehenen Umfang durchführen lassen. Das verfügt auch über das Potenzial für unglaublich detaillierte und zuverlässige Simulationen, was Unternehmen dabei hilft, sicherer zu experimentieren und Innovationen zu schaffen.

Trade-offs


Autonome Drohnen sind eine völlig neue Technologie. Es gibt keinen Präzedenzfall dafür, wie sie verwaltet werden sollten. Unternehmen, die sie einsetzen wollen, müssen daher selbst einen Weg finden, sie in großem Umfang effektiv zu verwalten.


Drohnen werden auch zunehmend von Regierungen auf der ganzen Welt reguliert. Es gibt Beschränkungen dafür, wo, wann und wie sie eingesetzt werden dürfen, und es werden ständig neue Vorschriften erlassen. Dies macht es für einige Unternehmen riskant, in großem Umfang in diese Technologie zu investieren. Das DaaS-Modell trägt jedoch dazu bei, die Einstiegshürde zu senken.

Anwendung


Im Baugewerbe und in der Architektur unterstützen autonome Drohnen die Teams, den Betrieb vor Ort zu überwachen, Entwürfe und Blaupausen im Flug zu entwickeln und vor Baubeginn detaillierte Renderings zu erstellen.


Im Einzelhandel war das Prime-Air-Programm von Amazon das erste große Drohnenlieferprojekt, das weltweit Aufmerksamkeit erregte. Auch wenn viele seine Durchführbarkeit in Frage stellten, hat es doch bewiesen, dass Drohnen für schnelle Kurzstreckenlieferungen eingesetzt werden können.


In der Lagerverwaltung werden Drohnen zusammen mit Flotten autonomer Bodenfahrzeuge eingesetzt, um so vollständig automatisierte Lagerhäuser zu schaffen. Durch ihre Fähigkeit, Produkte in hohen Regalen zu erreichen und sich frei in großen Umgebungen zu bewegen, sind sie eine perfekte Lösung für den Produkttransport in Lagern.

Möchte Sie mehr erfahren?

Welches Thema sollen wir für Sie entschlüsseln?

Hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse und wir melden uns, wenn der Begriff decodiert wurde.