menü

Die weltweit tätige IT-Beratung ThoughtWorks ist mit dem Daimler Supplier Award 2017 in der Kategorie "Innovation" ausgezeichnet worden. Die Preise für die zehn herausragendsten Lieferanten wurden am 28. Februar 2018 im Mercedes-Benz-Kundencenter in Sindelfingen von Daimler-Vorständen und Einkaufsleitern auf der Veranstaltung zum zehnten Daimler Supplier Award verliehen. ThoughtWorks erhielt die Auszeichnung für seine innovativen Konzepte in der Entwicklung von Applikationen und Software.

Mit dem Daimler Supplier Award prämiert das Unternehmen jährlich herausragende Leistungen sowie partnerschaftliche Zusammenarbeit in den drei Kategorien Qualität, Partnerschaft und Innovation. Die Leistung der Lieferanten wird an Qualität, Kosten, Liefertreue und Innovationskraft gemessen.

"Wir sind sehr stolz und fühlen uns geehrt, dass wir für diesen renommierten Preis ausgewählt wurden", sagte Guo Xiao, Chief Executive Officer, ThoughtWorks. "Die Zusammenarbeit mit den Daimler-Teams in China war sehr spannend und wir freuen uns, dass wir diese Markenikone mit digitalen Lösungen unterstützen konnten. Die Partnerschaft mit Daimler hat herausragende Ergebnisse erzielt, weil sowohl deren als auch unsere Teams ambitionierte Ziele verfolgen."

ThoughtWorks hat während der letzten zwei Jahre als Partner von Daimler in China 14 Projekte zur digitalen Transformation unterstützt. Dabei haben 120 Berater vor Ort beim Kunden gearbeitet. Die beiden bedeutendsten Initiativen waren One Touch Retail (OTR), ein One-Stop mobiles Tool für lokale Händler sowie die E-Commerce-Plattform Mercedes-Benz Ecommerce (MBE).

"Für die Entwicklung neuer Apps und Systeme finden Sie immer innovative Ansätze. Sie sind der Maßstab für agile Entwicklung und wirklich ein Partner, der Trends setzt. Deshalb haben Sie den Preis in der Kategorie "Innovation" gewonnen, sagte Andreas Burkhart, Leiter International Procurement Services, Daimler AG.

Die Händler-Lösung OTR deckt den gesamten Verkaufsprozess ab − vom Leadmanagement über die Angebots- und Auftragsabwicklung bis zur Auslieferung des Fahrzeugs. ThoughtWorks hat OTR innerhalb von sechs Monaten entwickelt und bereitgestellt. Die Lösung wird heute von allen Händlern in China eingesetzt.

Eine weitere bedeutende Initiative in der digitalen Transformation von Daimler in China ist die E-Commerce-Plattform MBE. Sie ist eine der ersten E-Commerce-Plattformen in Chinas Premiumsegment. MBE ermöglicht Kunden, ihren Mercedes-Benz online zu konfigurieren, einen Händler zu finden und eine Bestellung aufzugeben. ThoughtWorks hat MBE innerhalb von sieben Monaten in Zusammenarbeit mit Kunden und Händlern unter Einsatz von Design-Thinking-Methoden entwickelt. MBE bietet einen neuen Kundenkanal, um mit den Kunden zu interagieren und hochqualitative Leads für die Händler zu generieren.

Zusätzlich zu diesen beiden Initiativen hat ThoughtWorks zwölf weitere Projekte für Daimler in China betreut.

Daimler im Überblick

Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen, Geldanlagen und Kreditkarten sowie innovative Mobilitätsdienstleistungen an. Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbaus ist es für Daimler Motivation und Verpflichtung, die Zukunft der Mobilität sicher und nachhaltig zu gestalten.

Zum Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium-Automobilmarke der Welt (Quelle: Interbrand-Studie "The Anatomy of Growth", 5.10.2016), sowie Mercedes-AMG, Mercedes-Maybach und Mercedes me, die Marken smart, EQ, Freightliner, Western Star, BharatBenz, FUSO, Setra und Thomas Built Buses und die Marken von Daimler Financial Services: Mercedes-Benz Bank, Mercedes-Benz Financial Services, Daimler Truck Financial, moovel, car2go und mytaxi. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2017 setzte der Konzern mit insgesamt mehr als 289.300 Mitarbeitern rund 3,3 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 164,3 Mrd. €, das EBIT betrug 14,7 Mrd. €.

Über ThoughtWorks

ThoughtWorks ist eine führende weltweit tätige Technologieberatung mit 4000 Mitarbeitern in 14 Ländern. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Chicago, Illinois (USA). Wir sind ein Team von Experten, die eigene Software entwickeln und eine Gemeinschaft von Software Designern, Strategen und Branchenexperten, die komplexe Herausforderungen meistern. In Deutschland hat ThoughtWorks Büros in Berlin, Hamburg, Köln und München. Weitere Informationen unter www.thoughtworks.com.

View all ThoughtWorks news

More news